Wein-ABC

Suche nach Begriffen im Glossar (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer TrefferKlingt ähnlich wie ...

Glossare

  • ABC-Wein
Begriff Definition
Edelfäule

Kurz vor oder nach der Voll­reife ein­set­zende Fäule, die zum Aus­trock­nen der Bee­ren führt und bei Süß­wein­win­zern sehr erwünscht ist (Botry­tis cine­rea).

Ethanol

Die meisten Weine enthalten zwischen 10 und 14 % Alkohol, verstärkte Weine bis 22%. Die Hefe verwandelt den Fruchtzucker während der Gärung in Alkohol. Er löst die Aromastoffe aus den Beeren und konserviert den Wein. Man misst ihn meist in Vol.-%, oft auch als Grad (o) bezeichnet, oder in g/l. Ein wichtiger Geschmacksträger im Wein.

 x 
Ihr Warenkorb ist noch leer.